Zucker

Auf Industriezucker oder auch Braunen Zucker, empfehle ich Dir, generell zu verzichten. Der Zucker wirkt sich negativ auf Hautkrankheiten, wie z.B.: Neurodermitis und Schuppenflechte sowie auf Unterleibschmerzen aus, zieht Deinem Körper viel Energie und macht süchtig. Ohne Zucker nimmt das Wohlbefinden Deines Körpers zu und nach ein paar Wochen Abstinenz braucht Dein Körper ihn auch nicht mehr.

Unten findest Du die Alternativen zu Zucker, die ich wesentlich besser vertrage und wo man sich trotz einer Nascherei nicht am nächsten Tag schlecht fühlt. Bitte achte darauf, dass Du diese Alternativen trotzdem nur in Maßen verzehrst. Höre auf Deinen Körper – Er sagt Dir wann er genug hat und was er braucht.

Zucker Alternativen
Agavendicksaft
Reissirup
Dattelsirup
Kokoszucker
Honig
Histaminarme Obstsorten
Datteln

Du liest den Beitrag: Zucker.