Endometriose in der Gesellschaft

Endometriose in der Gesellschaft. Soll ich zu der Party hingehen oder doch lieber zu Hause bleiben? Muss ich daneben sitzen und ihnen beim leckeren Essen zuschauen oder darf ich auch mal eine Ausnahme machen? Das Thema Endometriose in der Gesellschaft ist ein großer innerer Konflikt für Betroffene, erst Recht, weil es so viele unterschiedliche Wege gibt damit umzugehen und es dabei kein richtig oder falsch gibt.

„Endometriose in der Gesellschaft“ weiterlesen

Ballaststoffe

Gerade bei Problemen im Magen-Darm-Trakt sind Ballaststoffe essenziell für das Wohlbefinden. Bitte beachte, dass Ballaststoffe viel Wasser aufsaugen und Du deshalb viel trinken solltest.

Diese drei Punkte sollten Dich überzeugen Ballaststoffe in Deinen täglichen Ernährungsplan aufzunehmen:

„Ballaststoffe“ weiterlesen

Zucker

Auf Industriezucker oder auch Braunen Zucker, empfehle ich Dir, generell zu verzichten. Der Zucker wirkt sich negativ auf Hautkrankheiten, wie z.B.: Neurodermitis und Schuppenflechte sowie auf Unterleibschmerzen aus, zieht Deinem Körper viel Energie und macht süchtig. Ohne Zucker nimmt das Wohlbefinden Deines Körpers zu und nach ein paar Wochen Abstinenz braucht Dein Körper ihn auch nicht mehr.

„Zucker“ weiterlesen

Histaminintoleranz

Was ist eine Histaminintoleranz?

Eine zu hohe Einnahme von histaminhaltigen Lebensmitteln oder Histaminliberatoren* führt zu einem Histaminüberschuss. Dies bedeutet: es gibt einen höheren Histaminanteil im Darm als Enzyme, die für die Verarbeitung und Ausscheidung der Histamine zuständig sind.

„Histaminintoleranz“ weiterlesen